Warum DEEP ASSIST?

Mehr als 50% der KI Projekte scheitern an der Menge und der Qualität der benötigten Trainingsdaten. Projekte die den Produktiveinsatz schaffen, sind Silos mit hohen technischen Schulden. 

Diese beiden zentralen Probleme traditioneller KI haben wir gelöst.

Warum Sie ausgerechnet DEEP ASSIST wählen sollen?

Mehr als 50% der KI Projekte scheitern an der Menge und der Qualität der benötigten Trainingsdaten. Projekte die in den Produktiveinsatz kommen, sind Silos mit hohen technischen Schulden. Diese beiden zentralen Probleme mit traditioneller KI haben wir gelöst.

DEEP ASSIST ist eine strategische NLU, die ein Grundverständnis der Welt out-of-the-box mitbringt.

Dieses Wissen steht zentral für alle Kommunikationskanäle zur Verfügung. 

Jede Branche hat ihre eigenen Regeln? DEEP ASSIST kennt sie bereits.

Utility

DEEP ASSIST Utility ist eine vorkonfigurierte und vortrainierte Lösung für Energie­versorger und Netzbetreiber. Es versteht über 160.000 branchenspezifische Inhalte und Wordings und erkennt über 80 typische Kunden­anliegen aus dem Bereich Energie­wirtschaft.

Public Transport

Mit über 180.000 branchenspezifischen Inhalten und Wordings aus dem Bereich Public Transport ist DEEP ASSIST bestens für den Einsatz in Ihrem Unternehmen gerüstet und in der Lage, rund 1.000 typische Kunden­anliegen des Public-Transport-Sektors zu erkennen: von Auskünften über Kunden­karten bis hin zum Beschwerde­management.

Facility Manage­ment

DEEP ASSIST Facility Management versteht über 170.000 branchenspezifische Inhalte und Wordings mindestens so gut wie Ihr Serviceteam. Dadurch ist es in der Lage, 600 typische Kundenanliegen aus dem Beschwerde­, Objekt­ oder Schadens­management zu erkennen.

Banking

DEEP ASSIST Banking basiert auf einem Wissensgraphen zum Sprachraum des Banking und ist die vorkonfigurierte Lösung für Banken und Finanzdienstleister. Anfragen zu Abbuchungen, Probleme mit Rechnungs­abschlüssen oder Meldungen zum Verlust der Kreditkarte und Hunderte weitere, typische Anliegen erkennt DEEP ASSIST sofort.

Insurance

Die vortrainierte Lösung für Versicherungsunternehmen vereinfacht die Verarbeitung von Schadensmeldungen, Datenänderungen oder Vertrags­ver­län­ge­rungen maßgeblich. DEEP ASSIST ist mit mehr als 80 vorkonfigurierten Prozessen
schnellstmöglich einsetzbar.

ESM Manage­ment

Das Enterprise Service Management von DEEP ASSIST macht es Ihnen möglich, Anfragen und Anforderungen Ihrer Mit­arbeiter:innen automatisiert zu ver­arbeiten und den richtigen Lösungs­prozess zu initiieren – und zwar in allen Bereichen Ihres Unternehmens. Ob es um ein IT-Problem, HR-Fragen oder um die Haus­technik geht: Als strategische IT-Komponente kann DEEP ASSIST die Nachrichten aus allen Teilen Ihrer Organisation interpretieren.

Was DEEP ASSIST
einfach anders macht

Natürliches Sprach­verständnis

DEEP ASSIST versteht jeglichen Text, egal wie umgangssprachlich oder fehlerhaft er formuliert ist, so gut wie ein Mensch. Nur tausendfach schneller.

Vortrainiert und vorbereitet

Unsere Lösung ist vortrainiert, kennt bereits über 200 000 Begriffe und deren semantische Beziehungen zueinander. Zum Vergleich: ein gebildeter Mensch kommuniziert mit etwa 11 000.

Branchen­spezifisch 

Je nach Branche steht Ihnen ein vor­trai­nier­tes Sprachmodell zur Verfügung. Was DEEP ASSIST noch nicht versteht, lernt die KI in kürzester Zeit.

Multi-Channel-Lösung in zahlreichen Sprachen

DEEP ASSIST versteht die Anfragen Ihrer Kund:innen in allen Kanälen, gesprochen oder geschrieben, in verschiedensten Sprachen. 

Multi-intent 

Eine Anfrage, mehrere unterschiedliche Anliegen? DEEP ASSIST erkennt jedes einzelne und kann – sofern gewünscht – unterschiedliche Lösungswege triggern. Und Ihre Kund:innen erhalten mit einer Anfrage alle Antworten, die sie suchen.

Multi­­per­spek­tivisch 

DEEP ASSIST interpretiert Texte aus unterschiedlichen Perspektiven, wie worum geht es im Text, handelt es sich um ein dringendes Anliegen, in welcher Stimmung ist der Kunden, bietet die Situation Möglichkeiten für Cross-Selling, etc. 

Keine Blackbox

Jede Entscheidung der KI lässt sich nachvollziehen und nach Ihren Bedürfnissen schnell und unkompliziert anpassen. DEEP ASSIST ist zu 100% konform mit dem im Q2 2023 erwarteten EU-weit gültigen “Artificial Intelligence Act”.

Nobody’s perfect

Sollte die KI eine Fehlentscheidung treffen, ist diese in wenigen Minuten direkt im Fachbereich korrigierbar.

No-Code Backend

Sie sparen sich das Geld für teure Data Scientists und müssen keine neue Stelle schaffen: Das No-Code Backend von DEEP ASSIST ist für die Nutzung durch User:innen aus dem Fachbereich konzipiert.

Ein Unter­nehmen – eine strategische Lösung

DEEP ASSIST von allen Ihren Organisationseinheiten für sämtliche Use Cases genutzt werden. Überall dort, wo täglich eine große Anzahl Routinetätigkeiten anfällt – vom Kundenservice über die HR-Abteilung bis hin zum Facility Management.

Traditionelle KI vs. DEEP ASSIST

Taktische Insellösungen mit hohen technischen Schulden
Notwendigkeit an Trainingsdaten in großen Mengen und hoher Qualität
Blackbox
Für Aufbau und Wartung braucht es Data Scientists
Zeichenlimits und Modelle, die nur für einen Anwendungsbereich ausgelegt sind, bringen die KI schnell an ihre Grenzen
Strategische Service Komponente, die von allen Organisationseinheiten genutzt wird.
Vortrainiert und in nur 8 bis 10 Wochen auf Ihr Unternehmen spezialisiert.
Explainable AI mit nachvollziehbaren Entscheidung. Das ermöglicht einfache Fehleranalyse und schnelle Lösungen.
No-Code Wartung und Erweiterung des Sprachmodells durch User:innen im Fachbereich.
26 Sprachen

Was DEEP ASSIST in Ihrem
Unternehmen bewirkt.

+ 80 % First Contact Resolution Rate

Unsere Technologie basiert auf Natural Language Understanding. Die Software erkennt worum es geht und hilft Agent:Innen die richtige Lösung zu finden. 

+ 30 % Prozess­be­schleu­ni­gung

Das heißt die Zeitspanne vom Einlangen einer Anfrage bis zum  Abschluss des Falles wird um knapp ein Drittel kürzer. 

Im Beispiel links konzentriert sich der Agent zu 100% auf das Gespräch. Der Rest läuft automatisiert, auf Basis von DEEP ASSIST.

Reduzieren Sie Ihren Recruiting Effort

Menschen wollen und sollen keine Roboter sein. Durch die automatische Erledigung von monotonen Routineaufgaben haben Ihre Mitarbeiter:innen mehr Zeit, sich um die Kund:innen zu kümmern. Dadurch steigen Motivation und Zufriedenheit. 

Im Beispiel rechts sehen sie wie DEEP ASSIST einen RPA Bot füttert.

Und wenn doch neue Mitarbeiter:innen kommen?

DEEP ASSIST kann das Onboarding neuer Callcenter-Mitarbeiter:innen maßgeblich erleichtern. Denn wer mit gut strukturierten und vorsortierten Informationen ausgestattet wird, kann schneller und souveräner reagieren – schon nach kurzer Einarbeitungszeit. 

Im Beispiel links dokumentiert der Agent die Anfrage des Kunden und bekommt den richtigen Lösungsweg in der Liste darunter vorgeschlagen. In Echtzeit.

Macht aus Bots echte Virtual Assistants

DEEP ASSIST gibt Ihrem Bot ein Hirn und macht so aus einem ziellosen Klickbaum eine effektive Unterstützung für Ihre Kund:innen und Mitarbeiter:innen.

Im Beispiel rechts sehen Sie einen smarten Voicebot. Achten Sie auf die offene Frage zu Beginn. Drücken Sie 1 für…, 2 für…, 3 für… ist endgültig vorbei.

Versteht die Anliegen Ihrer Kund:innen – wirklich alle

Kund:innen haben oft mehrere Anliegen, die sie gleichzeitig äußern. Kein Problem für DEEP ASSIST. Die KI kann mehrere Anliegen erkennen, unterscheiden und für jedes Anliegen unterschiedliche Lösungswege triggern. 

Im Beispiel links wird der Zahlungshinweis automatisiert verarbeitet. Die Anfrage für einen neuerlichen Zahlungsaufschub geht aber an einen Mitarbeiter. Welches Anliegen welchen Prozess triggert, steht Ihnen frei.

Was der Einsatz von DEEP ASSIST in Ihrem Unternehmen noch bewirkt und was die KI anders als andere Lösungen macht? Finden Sie es jetzt heraus:

Kundenstimmen

„Die KI-Lösung von DEEP ASSIST hat es uns ermöglicht, Geschäftsfälle aus Kund:innenperspektive zu erfassen. Das führt letztendlich zu einer Beschleunigung des Gesprächsverlaufs und somit zu einer Zeitersparnis. Gleichzeitig stellt die KI-Lösung eine zentrale, einheitliche Wissensdatenbank bereit, kurzfristige Prozessaktualisierungen stehen den Mitarbeiter:innen in Echtzeit zur Verfügung. Dadurch sind die Einarbeitungszeiten signifikant verkürzt worden.“
Stefan Wanner
Managing Director des Callcenters
Wiener Wohnen Kundenservice GmbH
„Kunden erwarten rasch eine Antwort – KI hilft Unternehmen, diesen Anspruch zu erfüllen. Wir wollen das Kundenservice von Routinearbeit entlasten.“
Claudio La Torre
Leiter Digitale Produkte
Die Netzwerkpartner
"Der Einsatz der DEEP ASSIST KI hat die Umsetzung eines anliegenbasierten Routings ermöglicht, welches uns von der gezielten Anrufvermittlung bis hin zur teil- und vollautomatisierten Anfragenverarbeitung alles bietet, was einen zukunftsorientierten Customer Service auf das nächste Level hebt. Hierdurch wird nicht nur die Zufriedenheit unserer Kund:innen aktiv gesteigert, sondern lässt sich auch eine spürbare Entlastung unserer Mitarbeitenden feststellen. Die Qualität des Natural Language Understandings ist beeindruckend und wir freuen uns schon jetzt auf die kommenden Ausbaustufen!"
Michael Reichel
Centerleiter Shared Service
Stadtwerke Hamm
Previous
Next

Henry Ford meinte einmal: „Wenn ich die Leute gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: ,Schnellere Pferde‘“.

Umgelegt auf den modernen Kundenservice bedeutet das: Für die steigenden Anforderungen brauchen Sie nicht unbedingt mehr oder bessere Mitarbeiter:innen – sondern eine Servicekomponente, die Prozesse automatisierbar macht, welche Ihre Mitarbeiter:innen bis jetzt wertvolle Zeit gekostet haben.